iPhone5S Sensation!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

110913

Beitrag 

iPhone5S Sensation!




iPhone5S für sensationelle 7,00€ zu verkaufen! Shocked 


Las ich in einer wohl privaten Kleinanzeige im Netz ...


Was war ich aufgeregt, denn meinen Porsche911 wollte ich damals auch für 46 € ergattern, auch wenn er schon 3 Jahre alt war, so erschienen mir 46€ als angemessen und bezahlbar – na ja …


ERNÜCHTERUNG – wie beim Porsche schon.


Tippfehler halt, wo (versehentlich natürlich) ein kleines Komma zu viel, oder unwichtige Nullen nicht angehängt wurden – Menschliches, von ebenfalls aufgeregten Verkäufern und ein ganz anderes Thema.


Für das neue Spitzenmodel, frisch vom Appel, muss ich wohl doch 700€ berappen – was soll der Geiz, man gönnt sich doch sonst nix.
So pack ich mein Zelt nebst Campingausrüstung und Proviant für 3 Tage und beziehe Quartier beim Mediamogul meines Vertrauens – hoffend auf einen weichen, trockenen Platz, nahe des Eingangsportals. Am liebsten direkt an einer Scheibe, dort, wo des Nachts blinkende Neonreklame auf die Ausstellungsgeräte nebst Informativwerbung fällt – so bleibt man wach und liest sich ein …


Muss mir kein Passwort mehr merken – keine PIN? KLASSE! Wo ich eh nichts mehr merke, ist DAS genau mein Ding!
Der Schlüssel zu meinem neuen Liebling wird mein Fingerabdruck sein. Einfach den Finger auf den Touchscreen und schon bin ick drin – im neuen medialen Wunderland meiner Träume.
Haha – die doofen Fressen meiner neuen 50000 Freunde und Verfolger will ich sehen, wenn ich wieder im Fernsehen zu sehen bin – als erster Besitzer des nagelneues Verapplers in Täuschland!


Ich zeige der ganzen Welt meinen Stinkfingerabdruck – das wird ein Hype!


Technikaffin, wie ich bin, hab ich meiner bekloppten Hausbank, mittels simpelster Technik einen Kleinkredit aus der Kasse geleiert – und das geht so:
Kreditwürdigkeit: Ranking nach Facebook-Kontakten - WinFuture.de

Also benötigt man Freunde und Verfolger und die gibt es hier:
http://www.spiegel.tv/filme/facebook-gekaufte-freunde/

Merke: „10.000 Freunde für 14,95€“

Also investiert ruhig mal 100€ vom Hartz4 und schon kriegst du Kredite bis zum abwinken!?


Die bekloppten von der CDU sollen sich 5000 Freunde gekauft haben, um mit der moderneren SPD
mithalten zu können …....... Hatten die keine 14,95€ in der Parteikasse …............


Machts jut, ick muss los – drückt ma mal die Daumen wa …...... ihr „Freigeister“ - Millionenfaches „Like you“


Ach, dazu vllt noch: Das Like-Problem | heise Security, was aber bestimmt gelogen ist, genauso wie das Märchen von Daten sammelnden Geheimdiensten – gibt’s doch NICHT!
avatar
Robert
dicke lippe
dicke lippe

Anzahl der Beiträge : 5112
Ort : Lippstadt

http://dickelippe.forumieren.com

Nach oben Nach unten

- Ähnliche Themen
Diesen Eintrag verbreiten durch: Lesezeichen erzeugenDiggRedditDel.icio.usGoogleLiveSlashdotNetscapeTechnoratiStumbleUponNewsvineanzeigenYahooSmarking

iPhone5S Sensation! :: Kommentare

avatar

Beitrag am Do Okt 10 2013, 14:41  Robert

Hacker wollen neuen iPhone-Sensor geknackt haben !!


Zum Schreien komisch, gell? Wie immer sind es die guten Hacker, die immer wieder die Grenzen neuester technischer Errungenschaften aufzeigen, Sicherheitslücken entlarven und den Entwicklern zeigen, wo Nachbesserung erforderlich ist. Egal welche Software, ob Game, Anwendung oder Betriebssystem – Nichts scheint zu 100% ausgegoren; gar SICHER zu sein. Gut vs Böse, wie immer. Damit die bösen Hacker euch und euren sensiblen Daten nicht schaden können … ha ha ha
Der Konkurrenzkampf wird immer härter und Langlebigkeit ist eh nicht gefragt – also ausliefern, so schnell als eben möglich! Soll der bescheuerte Käufer sich kümmern; um Patches, Firmware, Updates oder neueste Treiber und somit Sicherheit selbst die Lücken zu stopfen.
Die eigentliche Frage ist aber, warum mein Schnurloses mobiles Telefon abgesichert werden muss wie Fort Nox? Welche Daten verbirgt der normale User in seiner Kommunikationsmaschine?
Habe ich so wichtige Daten, dass ein „Einbrecher“ meinen Finger raubt, um Zugang zu erlangen – ich glaub, es HACKT!  hacke 
Warten wir ab, was die Zukunft bringt … Wie wäre es mit „Augenscan“ oder einfach an den A …. halten und reinfleuchen lassen - in den Vergaser, oder so??



Viel Spaß beim Konsumieren und selbst überwachen lassen, mit dem schicksten und nobelsten Datenstrahler der Welt, der sich den Akku nicht nehmen lässt und somit immer bei euch ist, oder wo auch immer euer Finger sich rumtreibt ... elch


ähm ... Nachtrag:

Da fällt mir ein, das wenn mir jemand das iPhone klaubt, er damit auch automatisch meine Fingerabdrücke hat, da ich das Ding ja irgendwo angefasst haben muss? rolly 
Genial,, also braucht es gar nicht meinen Finger, sondern nur Tesafilm/Folie und SCHWUPPS isser drin in meinem Datensafe … der pöse Posträuber.


Das olle Galaxy, welches ich nun wieder benutze benötigt einen Zahlencode (PIN) … die Zahlenfolge schreib ich besser sofort auf das Display, damit mich niemand würgt oder quälen muss.


Nein komm, ist nur Quatsch! Alle meine Daten stehen im Impressum bei Anmeldung ersichtlich. Falls ihr weitere Angaben benötigt, ruft ihr einfach bei einem NSA-Mitarbeiter an, der iMo im unbezahlten Urlaub irgendwo rumgammelt. Die amerikanischen „Staatsdiener“ sind wie ihr Staat PLEITE, was aber wieder ein anderes Thema ist …
Jedenfalls müsste es nun ein ganz leichtes Spiel sein, diesen Zustand auszunutzen, um für wenig Geld an Massen von Daten zu kommen! Wetten dass? Sad

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten